Breitling Japanese Replicas Breitling Replica Vs Original Watches Featuring The Recognized Breitling Replica Or Real Breitling Bentley, Navitimer, Evolution as Fake Breitling Avenger Watches well as Chronometre Group of Replica Breitling Bentley Watches Uk Swiss Watches with the help of 7750 Valjoux coupled with ETA Swiss ...

Rattenbekämpfung | Meissol – Schädlingsbekämpfung

Rattenbekämpfung

400_F_15608736_gWevdF8JaVesfZyzz8XTutzbhbySK82qRatten gehören zu den am meisten auftretenden Schädlingen im Stadtbereich. Sie leben meist im Verborgenen, können jedoch große materielle als auch gesundheitliche Schäden anrichten.

Ratten sind sehr soziale Tiere und leben in Familienverbänden. Sie vermehren sich rasch und können sich dadurch schnell ausbreiten! Sie ernähren sich von frischen Lebensmitteln als auch Abfällen. Um an die gewünschte Nahrung zu kommen oder aber Material für den Nestbau zu sammeln, können sie neben Nahrungs- und Futtermitteln auch Plastik, Holz, Kabel und Metall anfressen. Zusätzlich zu diesen materiellen Schäden können Ratten durch die Unterminierung von Böden erhebliche Verletzungsgefahren schaffen. Doch insbesondere auf Grund der Gesundheitsgefährdung, die durch Ratten ausgeht, muss unbedingt eine Bekämpfung der Tiere erfolgen. Denn durch Ihre Ausscheidungen verschmutzen Ratten nicht nur Oberflächen, sie können dadurch auch gefährliche Krankheiten wie Leptospirose, Tuberkulose, Typhus, Salmonellose oder Hepatitis übertragen.

Ratten kennen kaum eine Barriere. Sie graben sich durch Erde und sie können gut schwimmen und klettern. Bei einer Bedrohung durch Eindringlinge können sie aggressiv werden. Ratten sind sehr intelligente und vorsichtige Tiere. Dies hat zur Folge, dass bei unsachgemäßen Bekämpfungsmaßnahmen die Tiere eine Köderscheu entwickeln können, was bedeutet, dass sie den angebotenen Köder nicht mehr annehmen.

All diese Faktoren machen eine konsequente und vor allem kontinuierliche Rattenbekämpfung notwendig, um einen langfristigen Erfolg zu erzielen. Sinnvoll sind flächendeckende Maßnahmen, wie sie von vielen Gemeinden durchgeführt werden. Neben der Bekämpfung der Ratten durch Fraßköder muss auch der Zulauf durch Ratten gehemmt werden, etwa durch bauliche Maßnahmen und/oder Sanierungsarbeiten.

Die Stadt Wien hat eine Verordnung zu Bekämpfungsmaßnahmen gegen Ratten geschaffen. Diese gesetzlich verpflichtende Regelung besagt, dass in der Stadt Wien

  • alle Objekte 3-6 mal jährlich (je nach Gebiet) durch einen befugten Schädlingsbekämpfer auf Rattenbefall kontrolliert werden
  • Wir ein Rattenbefall festgestellt oder besteht die Gefahr eines solchen (durch Bauarbeiten, Kanalgebrechen, etc.) sind entsprechende Bekämpfungsmaßnahmen durchzuführen

Die Rattenverordnung kann hier nachgelesen werden.